Meisterschaftstermine 2018: Überblick

Die Termine der Meisterschaftsmannschaften findet ihr in nachfolgendem Dokument Meisterschaftstermine 2018_Ueberblick

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter NEWS

Interncup startet!

In Kürze starten unsere Senioren in einen internen Wettstreit um das beste Team des TC Stocking!

Den Spielplan gibt’s hier!

Veröffentlicht unter NEWS

Tenniscamp in Porec

Was bringt ein Tenniscamp für Senioren/innen wirklich? Diese Frage kann man berechtigt stellen. Die Antwort liegt nicht unbedingt auf der tennistechnischen Seite. Eher schon im gemeinsamen etwas Erleben und im verfestigen von Familienbanden. Mag der Volleyschwerpunkt unsere Spielstärke im Mikro messbaren Bereich erhöht haben, die Freude am Tennis spielen bleibt ungebrochen. Dazu braucht es aber auch eines Trainers,  der auf der einen Seite des Platzes stehend, die auf der anderen Seite nicht als Profispieler sieht, sondern als Menschen in deren Brust einfach nur ein Herz mit Begeisterung für Tennis schlägt. Die die Bälle mit allen Teilen des Schlägers schlagen, natürlich auch mit dem Rahmen, der in letzter Konsequenz „das Fischen“ verhindert. Auch wenn dieser Trainer sich dann und wann von einem mondlichtsüchtigen Nachtschwärmer verschleppen lässt und beim Knobeln Raum und Zeit außer Kraft gesetzt glaubt , wohlwissend, dass zu morgendlicher Stunde diese wieder unbarmherzig in Kraft treten werden und ihr Tagwerk fordern. Und mit den ersten  Sonnenstrahlen kommen die  alternden Herzen, die für den Tennissport schlagen und möchten nach einem opulenten Frühstück die erste Morgeneinheit spielen. Und sie schlagen dem gegenüberstehenden Trainer die Bälle retour, als wäre nichts gewesen, während dieser mit weit geöffneten Augen und Brummschädel versucht diesen Angriffen bestmöglich zu begegnen. Nur Wasser trinkend und die Minuten rückwärts bis Null zählend rettet er sich über den Tag, um sich dann abends nach vollbrachtem Werk, wenn alle bei einem Bier sitzen und auf ein schönes  gelungenes Camp anstoßen mit seinem Tenniskorb ins Zimmer zu trollen – nicht ohne seinen inzwischen wieder erstarkten, ein Bier trinkenden, ausgeschlafenen “ Kameraden der Nacht“ mit giftigem Blick ein „du Sauhund“ hinzuschmettert.

So. Und nun zur Beantwortung der eingangs berechtigt gestellten Frage: Ich weiß es nicht wirklich. Aber reicht es nicht, wenn es einfach nur lustig und schön war?

Veröffentlicht unter NEWS

Abschluss Kaiserwaldcup

Samstag 07.10.2017, Wundschuh. Heute fand der Abschluss der Kaiserwaldsaison 2017 statt. Alle vier teilnehmenden Vereine trafen sich nochmals und gaben sich ein Stelldichein beim ungezwungenen Doppel spielen. Danke dem Organisationsteam um Christian Roschitz für den gelungenen Tagesablauf, für Speis und Trank , sowie den zahlreichen süßen Köstlichkeiten. Gratulation dem diesjährigen Gesamtsieger Werndorf. Danke unseren Kaiserwald Mannschaftsführern Resi und Helmut und allen die an den Spielen des Kaiserwaldteams teilgenommen haben.

Endergebnis: 1.Werndorf, 2. Wundschuh 3.Stocking 4.St.Georgen

Veröffentlicht unter NEWS

Aktuell! Tenniscamp Medulin

!! Achtung !! 

Das Tenniscamp in Medulin findet nun doch in gewohnter Kurzform statt.

Termin: 27.04.2018 (Freitag) bis 01.05. (Dienstag) Montag Fenstertag!

Genaue Infos gibt’s hier.

Schnell anmelden! Plätze rasch vergeben!

Veröffentlicht unter NEWS

Vereinsmeisterschaft 2017

Die Vereinsmeisterschaften 2017 sind vorbei. Eine für den TC Stocking wichtige, weil eine alle Spielstärken umfassende Veranstaltung die alle Mitglieder näher zueinander bringen soll. In diesem Sinne ist auch das Rekordnennungsergebnis von 109 Nennungen in 5 Erwachsenen- und einem Jugendbewerb zu sehen. Insgesamt, inklusive B-Bewerbe,  galt es in 10 Bewerben innerhalb von vier Wochen Spiele zu absolvieren. Obwohl das Wetter wahrlich kein optimaler Spielgestalter war, gelang es die Finalspiele termingerecht am Samstag den 23.09.2017 zu spielen. Diese dafür aber bei Kaiserwetter. Danke euch Allen für die zahlreiche Teinahme und Danke auch dem Turnierleiter (und Vereinsmeister 2017) Arnold Galle für die Turnierorganisation. Und nicht zu vergessen die guten Mehlspeisen am Finaltag! Danke!

Herren Einzel

Galli Arnold

Schramel Martin

Sisko Herbert

Grünberger Wolfgang

Herren Einzel B

Roschitz Christian

Vasold Felix

Steurer Manfred, Hammer Mathias

Herren Doppel

Gstrein Bernd/Hammer Mathias

Grünberger Wolfgang/ Vasold Felix

Pock Karl Heinz/ Haberl Christoph

Pock Andreas/ Kurzmann Hubert

Herren Doppel B

Roschitz Christian/ Bukovsky Karl Heinz

Gobly Martin/ Gogg Florian

Mayerhofer Walter/Frauwallner Max

Lancaj Franz/Prutsch Leo

Mixed A

Roschitz Eveline/Gstrein Bernd

Temmel Anja/Grünberger Wolfgang

Hofer Sandra/Gobly Heigl Martin

Kampl Csuk Simone/ Sisko Herbert

Mixed B

Silli Roswitha/ Bukovsky Karl Heinz

Hackl Karin/ Roschitz Christian

Lancaj Lilli/ Vadold Felix

Stieber Michaela/ Steurer Manfred

Damen Einzel A

Hofer Sandra

Kurzmann Verena

Reinisch Helene

Rebol Petra

Damen Doppel A

Ritz Ingrid/Temmel Anja

Mayerhofer Michaela/ Reinisch Helene

Schabernag Monika/Hackl Karin

Fedl Birgitt/ Hofer Sandra

Damen Doppel B

Silli Roswitha/ Roschitz Eveline

Lancaj Lilli/ Kreiner Anneliese

Kurzmann Angela/ Lenz Erni

Csuk Kampl Simone/ Rebol Petra

Jugend

Rolla Franz

Gogg Florian

Prutsch Leo

Gogg Michael

Veröffentlicht unter NEWS

Gardasee

An einer vom TC Stocking veranstalteten Busreise an den Gardasee nahmen, vom 30.Aug. bis 3. Sept. 2017, 33 Mitglieder teil. Mit dem für das Gelingen einer Reise erforderlichen Wetterglücks konnten alle geplanten Sehenswürdigkeiten besichtigt werden. Bei der Anreise fuhren wir San Daniele an, bekannt für seinen luftgetrockneten Schinken. Eine Führung durch Verona, eine Weinverkostung in Bardolino. Ebenso eine Rundreise um den Gardasee mit der Besichtigung der Orte Torri del Garda, Sirmione, Riva del Garda und Gardone mit dem André Heller Garden. Auch eine Schifffahrt mit einem eigens für uns bereitgestelltem Boot von Torbole nach Limone und Malcesine. Und von ebendort gelangten wir mit der Drehkabinenseilbahn auf das Hochplateaus des 2218 m hohen Monte Baldo. Bei guter Stimmung führte die Heimreise über Kaltern und Bozen zurück in die Heimat, nicht ohne noch einmal bei einem gemeinsamen Essen in Greifenburg sich an das Erlebte zu erinnern und Ideen für eine Reise 2019 zu sammeln.

Fotos demnächst online!

Veröffentlicht unter NEWS