Camp Dahoam

34 Teilnehmer trafen sich vom 28.04 bis 30.04 zum Tenniscamp Dahoam. Vier Trainer_innen standen zur Verfügung. Angelika und Christina, Bernd und Stefan. Leider war das Wetter bei weitem nicht so gut wie die Stimmung. An 2Tagen mussten wir auf Grund starken Regens in die t-base Halle in Oberlabill ausweichen. Trotzdem waren die Teilnehmer_innen stets guter Laune. Am Abend traf man sich täglich im Clubhaus zum Abendessen. Jeder Abend war einem Thema gewidmet. Manfred Trummer (Wurzingerhof) verköstigte uns mit einer südamerikanischen, kroatischen und steirischen Speisenfolge. Auch einen runden Geburtstag gab es zu feiern. Edi wurde 70 und wurde mit einem Geburtstagstorte überrascht. Pelinkovac war ein beliebtes Getränk, doch leider auch schnell ausgetrunken. Tennispoint, Patrick Ludwig, war am Samstag mit zahlreichen Testschlägern angereist. Am letzten Tag konnten wir dann auch noch bei Sonnenschein die letzten Einheiten auf unserer Anlage im Freien spielen. Danke allen, die zum Erfolg dieser Veranstaltung ihren Beitrag geleistet haben.

Alt gegen Jung

Am 22.04. trafen „Alt“ gegen „Jung“ auf unserer Anlage aufeinander. Die „Jungen“ (2. Mannschaft Herren AK) forderten die „Alten“ (45+/55+) zum Vergleichskampf heraus.

Die „Alten“ konnten mit 6:3 gewinnen! Das Endergbnis ist klar, die Spiele waren jedoch hart umkämpft und die Ergebnisse sehr knapp!

 

Gemeinsam Tennis erleben

Im Rahmen der Jugendinitative „Gemeinsam Tennis erleben“ zwischen den Vereinen Wildon, Vogau, Lebring, Heiligenkreuz und Stocking fand am 13. April von 10-15 Uhr die Eröffnungsveranstaltung in Lebring statt. Zahlreiche Kinder aus den unterschiedlichsten Vereinen trafen zusammen um gemeinschaftlich Tennis zu spielen. Ein gelungener sonniger Tag endete für die Kids mit einer leckeren Jause zum Abschluss des tennisreichen Tages. Danke an die Organisatoren!

Aufbauspiel Herren II vs. Senioren

Am Samstag, 22. April ab 10 Uhr findet das prestigeträchtige Aufbauspiel der zweiten Herrenmannschaft gegen die Seniorenmannschaften statt. Hierbei geht es nicht nur um Tennisspielen alleine, Ruhm und Ehre gilt es zu verteidigen.

Opening 2017

Die Spielsaison 2017 kann beginnen. Am Samstag dem 07.04. fand im Vereinshaus das Mannschaftsopening statt. Zahlreich erschienen die Mitglieder zu dieser Einladung. Unsere Obfrau Michaela wünschte in ihrer Begrüßung allen Mitgliedern eine verletzungsfreie Tennissaison. An die zahlreich erschienene Jugend wurden von Daniel einheitliche Dressen übergeben, welche vom Verein angeschafft wurden. Jung und Alt genossen einen gemütlichen Abend im Freien bei angenehmen Temperaturen, unter dem Service von Erni und Alfred. Danke an die Damen, welche Mehlspeisen mitgebracht hatten. Bei einer Weinverkostung wurden Weine von Schwarzl, Grabin, Bockmoar und Strohmaier zur Probe angeboten.
Und der Platz ist auch ab sofort bespielbar!

Jugendnachmittag

Bei traumhaften Wetter fanden sich am Montag dem 09.04.2017 Jugendliche aus Pirching, Hausmannstätten und Stocking auf unserer Tennisanlage ein, um miteinander Tennis zu spielen. Einfach so, ohne Leistungsdruck, nur so zum Spaß. Aber dann doch mit Begeisterung, schließlich stand ja ein unbekannter Gegner gegenüber. Martin und Christoph betreuten unsere Jugend und waren gleichzeitig Spielleiter. Die Gasteltern brachten Mehlspeisen mit und von unserer Seite gab es zum Abschluss noch für Alle einen Imbiss. Leider setzte ein Wolkenbruch diesem lauen Nachmittag ein unerwartet schnelles Ende.